Erstgespräch

In einem ersten Gespräch erörtern wir zusammen, „wo der Schuh drückt“. Am besten funktioniert das, wenn ich Sie zu Hause besuche oder wir uns für einen Spaziergang treffen und ich Sie und Ihren Hund kennenlerne, damit ich mir vor Ort ein Bild Ihres Anliegens machen kann. Dafür nehme ich mir Zeit. Gemeinsam finden wir die passende Vorgehensweise heraus.

Kosten: Fr. 30 (Barzahlung)